Zehn Jahre Bürgerinitiative

Ziel der Bürgerinitiative Attraktive verkehrsfreie Innenstadt ist die Strukturentwicklung der Stadt Schopfheim in Hinsicht auf eine Steigerung der Aufenthaltsqualität unter Nutzung der schon vorhandenen und zu wenig entwickelten hervorragenden Rahmenbedingungen. Diese sind ein kompakter Kern vom Kreisel beim Gasthaus Adler bis zur Adolf Müllerstraße mit den Stichstraßen Hebel-, Scheffel- und Wallstraße, ein schöner Marktplatz im Zentrum, umrahmt mit Grün und sehr guter ausbaufähiger Gebäudestruktur mit geschichtlichem Rathaus im Weinbrennerstil, kurze Wege zum Bahnhof.

Bedauerlicherweise waren die vergangenen 16 Jahre bezüglich Innenstadtentwicklung seitens der Entscheidungsträger von Desinteresse und Untätigkeit geprägt. Umso dringender ist inzwischen Handlungsbedarf.

Auf der Suche nach einem Vorbild für eine gelungene Stadtentwicklung ist für uns auf Empfehlung des Städteplaners Dr. Donato Accocella die Stadt Nagold geworden. Nach unserer Informationsveranstaltung im vergangenen Frühjahr mit Bürgermeister Hagen Breitling aus Nagold, Bürgermeister Dirk Harscher aus Schopfheim, vielen B├╝rgern und einigen Schopfheimer Stadträten wurde im Herbst 2019 eine gemeinschaftliche Reise nach Nagold organisiert. Unter Teilnahme von Herrn Bürgermeister Dirk Harscher, elf Stadträten, Vertretern des Gewerbevereins und Mitgliedern des Behindertenbeirats wurde uns vor Ort die bemerkenswerte und vorbildliche Entwicklung Nagolds vor Augen geführt.

Bezogen auf die Schopfheimer Stadtentwicklung lassen sich nun folgende Bausteine und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger für die weitere Vorgehensweise im Jahr 2020 aufzeichnen:

Jürgen Fremd und Thomas Wieland